ÜBER DIE NIELSEN MESSUNG

IHRE OPTIONEN

Seit Nielsen 1950 mit der Messung von TV-Reichweiten startete, haben sich das Fernsehen und unsere Sehgewohnheiten stets weiterentwickelt. Mit den heutigen Möglichkeiten Sendungen zu jeder Zeit sowie auf mehreren Geräte zu schauen, wird das Bedürfnis nach äußerst professionellen und flexiblen Messlösungen für Zuschauerzahlen zunehmend größer.

Konsumenten verändern sich mit der Zeit, Nielsen aber auch. Technologien werden weiterentwickelt und Medienunternehmen versuchen Zuschauer über neue Kanäle zu erreichen. Vor diesem Hintergrund wird es immer wichtiger zu verstehen, wie Konsumenten schauen und auch mit welchen Geräten. Heutzutage ist die Bewegtbildnutzung eine persönliche und mobile Erfahrung – zu jeder Zeit und überall. Unsere Lösungen bieten relevante Daten, auf die sich erfolgreiches Marketing und Content stützen und das weitere Wachstum unserer Kunden vorantreiben.

Als führender globaler Anbieter von Informationen und Messungen verpflichten wir uns zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten, die wir erfassen, verarbeiten und verwenden. Während unsere digitalen Messlösungen nicht dafür verwendet werden Sie in irgendeiner Form zu identifizieren, helfen Sie uns und unseren Kunden, zu messen und zu analysieren wie Konsumenten Medien, ob Online, Mobile oder neue Technologien, nutzen. Dadurch gewinnen wir Erkenntnisse zum Verhalten von den Konsumenten.

IHRE OPTIONEN

Nielsen glaubt, dass Sie selber entscheiden sollen, ob Sie uns bei unserer Forschung und Erkenntnisgewinnung unterstützen möchten. Wenn Sie der Verwendung und Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten innerhalb dieser App widersprechen wollen (Opt-Out), aktivieren Sie einfach die Option „Kein Ad-Tracking” (für iOS Geräte) oder „Personalisierte Werbung deaktivieren” (für Android Geräte) unter Einstellungen. Wenn Sie diese App auf mehreren mobilen Endgeräten installiert haben, müssen Sie die Einstellungen bei jedem Gerät ändern.

Nielsen wird keinerlei Daten in Bezug auf Ihr Verhalten in der App eines Kunden sammeln. Nielsen erfasst jedoch, dass die Möglichkeit des Opt-Outs in Anspruch genommen wurde, sodass Gesamtsummen der Opt-Out-Zahlen berechnet und aufgezeichnet werden können.

Sollten Sie sich später umentscheiden und wieder Teil der Nielsen Messung sein wollen (Opt-In), deaktivieren Sie bitte die Option „Kein Ad-Tracking” (für iOS Geräte) oder „Personalisierte Werbung deaktivieren” (für Android Geräte) unter Einstellungen.

Besuchen Sie die Datenschutzseite, um mehr über unsere digitalen Messlösungen und Ihre damit verbundenen Optionen zu erfahren.